Heilwolle

Heilwolle ist ein reines Naturprodukt, da es sich ausschließlich um die Wolle von Schafen handelt. Bei uns erhalten Sie Heilwolle aus Schafwolle der Region Werdenfelser Land.
Auch hier wieder legen wir sehr viel Wert auf Qualität und Herkunft, wie bei allen unseren Produkten.

 

Durch den schonenden Herstellungsprozess der Heilwolle bleibt das für den Heilungsprozess so wertvolle Lanolin erhalten. Die Heilwolle hat eine lindernde, entgiftende und entzündungshemmende Wirkung. Die feinen Fasern sowie das Lanolin aktivieren die Selbstheilungskräfte des Körpers und sorgen durch ihre Struktur für eine gute Belüftung, sodass eine behandelnde Körperstelle stets mit ausreichend Sauerstoff versorgt wird. Ihre Wirkung entfaltet die Heilwolle, indem sie direkt auf die betroffene Stelle aufgelegt wird.

Die Heilwolle zeichnet sich für unterschiedliche Erkrankungen als effektive und gesunde Alternative zu teuren Arzneimitteln aus. Sie regt die Durchblutung und den Stoffwechsel an. Stress und innere Unruhe können durch das Auflegen von Wollwickeln ebenfalls abgebaut werden.

 

Heilwolle - ein uraltes, sehr natürliches Heilmittel zur unterstützenden Anwendung  bei verschiedenen Erkrankungen.

 

Mögliche Anwendungsgebiete der Heilwolle:

  • Windeldermatitis
  • Brustwarzenentzündung
  • Verwendung in der Altenpflege
  • Rheuma, Arthritis
  • Bronchitis
  • Stress, innere Unruhe
  • Migräne
  • Ekzeme, Juckreiz, nässende Wunden
  • Verspannungen
  • Wirbelsäulen- / Bandscheibenprobleme
  • Blasen- / Nierenbeckenentzündung
  • Halsschmerzen, Ohrenschmerzen
  • Magen-Darm-Erkrankung
  • Menstruationsbeschwerden

Die Heilwolle wird direkt auf die betroffene Körperstelle gelegt und fixiert. Direkter Körperkontakt ist sehr wichtig!