Kräuterkissen - Schutzengerlekissen

Während wir atmen, nehmen wir einzigartige Wirkstoffe, die aus den ätherischen Ölen der Kräuter freigesetzt werden, in uns auf. Sie können besonders wohltuend auf die Gesundheit wirken.

Dieser Effekt wird  durch Wärme, Körperwärme oder Erwärmung im Backofen oder auch in der Mikrowelle verstärkt.

 

 

 

Bevor wir Düfte überhaupt wahrnehmen, haben sie durch das Gehirn bereits unser Unterbewusstsein erreicht.

 

So können Kräuterkissen unsere Stimmung und unser Gefühlsleben sehr positiv beeinflussen.

Die Kirschkern- und Dinkelkernkissen können auch zur Kältetherapie verwenden.                                                    

Als Wärmekissen geben sie eine leicht feuchte Wärme ab. Das entspannt die Muskeln und fördert so das Wohlbefinden.

 

          Bei so manchen Beschwerden werden sie als unterstützende Maßnahme eingesetzt:

  • Ein- u. Durchschlafprobleme
  • leicht depressive Verstimmung
  • Nervosität, innere Unruhe, Anspannung
  • Bauchschmerzen, Bauchkrämpfe
  • Blähungen
  • Blasenentzündung
  • Kopfschmerzen, Migräne
  • Unterleibsbeschwerden
  • Wirbelsäulen- u. Gelenksschmerzen, Arthrose
  • Muskelrheumatismus
  • Erkältungskrankheiten
  • Verspannungen im Nacken- u. Schulterbereich

          Alle unsere Kissen fördern einen tiefen, erholsamen und dadurch gesunden Schlaf.

          Bei Kindern sind besonders die Kirschkern/Dinkelkissen-Lavendel sehr beliebte Einschlafhelfer.

 

          Bei uns erhalten Sie folgende Wohlfühlkissen:

  • Beruhigungskissen - Lavendel, Melisse, Hopfen, Johanniskraut, Schafgarbe, Pfefferminz, Kamille
  • Kirschkern-Lavendel - Wärmekissen
  • Dinkelkern-Lavendel-Wärmekissen
  • Heukissen aus Werdenfelser Bergwiesenheu
  • Kombikissen-Schafwolle-Dinkel-Lavendel

          Alle Kissen werden liebevoll mit schönen Stoffen genäht und sind zum Teil handbedruckt.

          Wir stellen Ihnen gerne Ihr persönliches Wohlfühlpaket zusammen, auch als hübschen Geschenkkorb.